Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Community verwendet Tracking-Tools von Matomo & Google zur Verbesserung des Angebots.
Mit Ihrer Zustimmung helfen Sie uns, unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank! Erfahren Sie mehr.
Ablehnen Bestätigen
Nach Schlagworten sortieren, um die Beiträge noch besser einzugrenzen:
Iconadhoc

Machen Sie mit!

Liebe Kunden, 


aktuell führen wir eine Umfrage zur Schleswig Holstein Netzkunden-App durch. Ihre Antworten helfen uns die App weiter zu entwickeln und Ihnen ein besseres Kundenerlebnis zu bieten. 

Wir freuen uns, wenn Sie mitmachen.   


https://eon.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_5166u34xxGMHtWZ

Filtern

Wie kann ich Kontakt zur Schleswig-Holstein Netz GmbH aufnehmen?

Wenn Sie ein Anliegen haben und mit uns in Kontakt treten möchten, stehen wir Ihnen gerne über diese Kontaktkanäle zur Verfügung:

  • Per Chat erreichen Sie uns von montags bis freitags von 7 Uhr bis 21.45 Uhr und samstags von 8 Uhr bis 16 Uhr.
  • Sie können uns auch eine E-Mail an kundenservice@sh-netz.com zukommen lassen. Im Betreff geben Sie bitte Ihre Vertragskonto- oder Zählernummer an, damit wir Ihr Anliegen direkt zuordnen können.
  • Auf unserer Homepage unter der Rubrik Kundenservice finden Sie alle unsere Kontaktdaten.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
1 hilft die Antwort

Ich habe von Ihnen eine E-Mail erhalten, kann die angehängte PDF-Datei aber nicht öffnen.

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten verschlüsseln wir die PDF-Dateien. Um den Schutz aufzuheben, geben Sie einfach Ihre zwölfstellige Vertragskontonummer ein. Diese Nummer finden Sie auf allen Anschreiben der Schleswig-Holstein Netz.


Zum Öffnen der Datei empfehlen wir den Adobe Acrobat Reader, den Sie unter folgendem Link kostenlos herunterladen können: http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep2.html

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein

Zu welchem Zweck werden meine persönlichen Daten erhoben?

Wir nutzen Ihre persönlichen Daten, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Dafür kann es auch erforderlich sein, dass wir Ihre Daten an Konzernunternehmen oder im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung auch externen Dienstleistern weitergeben.


Ihre personenbezogenen Daten verkaufen wir weder an Dritte noch vermarkten wir sie anderweitig. Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität wie Ihr Name, Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift. Wir speichern diese Daten nur, wenn Sie diese etwa durch die Teilnahme an einer Umfrage oder an einem Gewinnspiel selbst bereitstellen. Werden Internetdienste genutzt, unterliegen alle personenbezogenen Daten den geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten.


Wir erheben, verarbeiten und nutzen sie nur, um Kundenanfragen zu bearbeiten, berechtigte eigene Geschäftsinteressen bei der Beratung und Betreuung unserer Kunden zu wahren und die bedarfsgerechte Produktgestaltung und Werbung per Post zu sichern.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein

Was passiert mit meinen Daten?

Wir übermitteln alle Daten anonymisiert, pseudonymisiert oder aggregiert und sichern sie dabei gegen Einsicht oder Manipulation. Kunden- und Verbrauchsdaten speichern wir für die energiewirtschaftlichen Abläufe nach gesetzlichen und vertraglichen Vorgaben. Die Speicherfristen aus Handelsgesetzbuch (HGB) und Abgabenordnung (AO) lassen sie uns auch nach Vertragsende aufbewahren – für einen gesetzlich definierten Zeitraum.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein

Warum bekomme ich eine Ablesekarte von der Schleswig-Holstein Netz AG?

Sie bekommen eine Ablesekarte von uns, da wir als Netzbetreiber für Ihren Gas- bzw. Stromzähler und die zugehörigen Leitungen bzw. Netze in Ihrer Umgebung zuständig sind. Damit Ihr Energieanbieter einmal im Jahr den Strom-/Gasverbrauch mit Ihnen abrechnen kann (egal bei welchem Anbieter sie sind), benötigt dieser einen Zählerstand.


Da wir für Ihren Zähler zuständig sind, sind wir auch verantwortlich für die Zählerstandsabfrage. Wir erfassen die Zählerstände und übermitteln den Zählerstand an Ihren Energieanbieter. Dieser stellt Ihnen dann den Verbrauch in Rechnung.


Es steht Ihrem Anbieter jedoch frei, weitere, eigene Ablesungen durchzuführen bzw. Ihnen ggf. eine eigene Ablesekarte zu senden.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein